Vermesser im Kreis Soest unterwegs

Amtliche Basiskarte

Netz und Knotenpunkte auf einen Blick

Radkarte

FÖJ beim Kreis: Stelle frei

Naturschutz
´

232.000 Euro Förderung für zwei Gewässerprojekte

Die Renaturierung der Biber und die Auenentwicklung der Möhne hat sich die Untere Wasserbehörde des Kreises Soest auf ihre Fahnen geschrieben. Das Land NRW fördert beide Gewässerprojekte mit jeweils 80 Prozent. Die entsprechenden Förderbescheide über 200.795 Euro und 31.897 Euro übergab Christine Elhaus, Leiterin des Dezernats für Wasserwirtschaft bei der Bezirksregierung Arnsberg, am Dienstag, 26. Juli 2016, an den Leiter der Unteren Wasserbehörde, Norbert Hurtig.

Ausländische Abschlüsse anerkennen lassen

Seit der Einrichtung der Beratungsstelle zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Ende 2015 hat Bertram Abel im Auftrag des Kommunalen Integrationszentrums (KI) Kreis Soest über 80 Menschen mit Migrationshintergrund weitergeholfen. Das Angebot des Beraters wurde so sehr nachgefragt, dass er sogar Wartelisten führen musste. Die Beratungsstelle wechselt nun in die Trägerschaft der Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland und bietet künftig mehr Beratungstermine an.

Neue Infokarte zum Radnetz ein Renner

Den Sattel-Fest-Sonntag (24. Juli 2016) nutzte der Kreis Soest, um die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Infostand auf dem Fahrradmarkt in Soest umfassend über die Angebote rund um das Fahrradfahren in der Region zu informieren. Neben zahlreichen Flyern und sonstigen Printmedien interessierte die Radfahrer ganz besonders die neue Infokarte zum Radnetz samt Knotenpunktsystem.

Archivbau: Ausstellung zeigt Wettbewerbsbeiträge

Wie könnte der gemeinsamen Archivbau von Kreis und Stadt Soest am Standort der ehemaligen Landwirtschaftsschule in Soest an der Niederbergheimer Straße 24 aussehen? Von Montag, 1., bis Freitag, 12. August 2016, präsentiert eine kleine Ausstellung im Foyer des Kreishauses die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs für das neue Domizil von Kreis- und Stadtarchiv sowie Stadtarchäologie und wissenschaftliche Stadtbibliothek.

Schulpsychologische Beratungsstelle unter neuer Leitung

Ein nicht ganz unbekanntes Gesicht verbirgt sich hinter der neuen Leitung der Schulpsychologischen Beratungsstelle des Kreises Soest, Vor dem Schültingertor 59, Soest. Sarah Sapp ist bereits seit gut fünf Jahren dort tätig und hat vor einigen Wochen die Verantwortung übernommen. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe, denn ich weiß ja bereits, dass ich mich auf mein Team verlassen kann", betont die 33-Jährige.

Vermesser im Kreis Soest unterwegs

Aktuelle Daten zur tatsächlichen Nutzung, zum Gebäudebestand und zur Gebäudefunktion werden in den nächsten Wochen und Monaten im Kreisgebiet gesammelt. Mitarbeiter zweier Vermessungsbüros betreten dabei auch die jeweiligen Grundstücke. Grund für die Datensammlung ist der Aufbau der Amtlichen Basiskarte 1:5.000. Das teilt die Abteilung Liegenschaftskataster und Vermessung des Kreises Soest mit.

Lob für gute Zusammenarbeit

Der Lenkungskreis der Region Hellweg-Hochsauerland und die Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland haben sich mit dem NRW-Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales (MAIS) zum Kooperationsgespräch getroffen. Professor Dr. Volker Verch, Vorsitzender des Lenkungskreises und Geschäftsführer des Unternehmensverbands Westfalen-Mitte, begrüßte im Arnsberger Kreishaus als MAIS-Vertreter Roland Matzdorf und Dr. Wiebke Lang.

Kreis-Soest-Nachwuchs erkundet Den Haag

Auch dieses Jahr machten sich die Studierenden und Auszubildenden des Kreises Soest auf zu einer politischen Bildungsfahrt. Ziel der viertägigen Reise war die Stadt des niederländischen Regierungssitzes und des Königshofs Den Haag. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten stand auch der Internationale Gerichtshof auf dem Programm.

Hier blitzt der Kreis Soest

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 25. bis 29. Juli 2016 Geschwindigkeitskontrollen in Bad Sassendorf, Lippetal, Rüthen und Ense durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen und Altenheimen.

Radnetz und Knotenpunkte auf einen Blick

Mit dem Regionale-Projekt Radnetz Südwestfalen wurde das Radnetz der ausgeschilderten Wege im Soester Kreisgebiet von 450 auf über 800 Kilometer fast verdoppelt. Zur leichteren Orientierung dient das neue Knotenpunktsystem. Jetzt gibt der Kreis Soest eine Infokarte heraus, die das Radnetz samt Knotenpunkten darstellt, aber auch weitere Informationen bietet. Passend zum Sattel-Fest am 24. Juli 2016 wurde die Karte "Radnetz Kreis Soest" fertiggestellt.

Lenkungskreis an zusätzliche Aufgaben angepasst

Neue Gesichter im Lenkungskreis der Bildungsregion Kreis Soest: Mit Ludger Westermann (Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe), Elke Friebel (Unternehmensverband Westfalen-Mitte), Ursula Rode-Schäffer (Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland) sowie den Studienberatern Arp Hinrichs (Fachhochschule Südwestfalen) und Silke Böttcher (Hochschule Hamm-Lippstadt) begrüßte Dieter Hesse, Sprecher des Lenkungskreises, in der jüngsten Sitzung gleich fünf Mitglieder erstmals.

"FreiWillIch" engagiert? Ehrenamtspreis winkt!

Wo sind die Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahren, die sich auf besondere Weise ehrenamtlich engagieren und vollen Einsatz zeigen, unsere Gemeinschaft und unsere Region zu gestalten? Wer welche kennt, sollte sie bis zum 31. August für den Ehrenamtspreis des Kreises vorschlagen. "Bisher sind nur einige wenige Vorschläge eingegangen. Wir freuen uns auf weitere Beiträge", starten Mirko Hein und Daniela Kleine, Bürgerbeauftragte des Kreises, einen zweiten Aufruf.

Medienzentrum: Eingeschränkte Öffnungszeiten

Während der Sommerferien ist das Medienzentrum des Kreises Soest in Soest, Niederbergheimer Straße 26, eingeschränkt geöffnet. Darauf macht Leiterin Kathrin Müller aufmerksam und bittet um Verständnis. Bestellungen und Anfragen können jedoch auch während dieser Zeit per E-Mail an die Adresse medienzentrum@kreis-soest.de gerichtet werden.

Hier blitzt der Kreis Soest

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 27. Juni bis 1. Juli 2016 Geschwindigkeitskontrollen in Soest, Anröchte, Welver durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Schulen und Kindergärten.

Amtsblatt erschienen

Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr. 06/2016 ist erschienen und liegt kostenlos zur Mitnahme im Kreishaus und seinen Nebenstellen sowie bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen im Kreis Soest aus. Außerdem ist es im Internet unter www.kreis-soest.de zu finden (auf Politik + Verwaltung, Bekanntmachungen + Ortsrecht und Amtsblatt klicken).

Kreis Soest startet Bewerbungsverfahren

Der Kreis Soest sucht Nachwuchskräfte für verschiedene Berufsbilder. Neben den klassischen Verwaltungsberufen gibt es Angebote auch für den technischen und medizinischen Bereich. Über die Internetseite nimmt der Kreis Soest ab dem 20. Juni 2016 Bewerbungen an. Wer alle Unterlagen beisammen hat, kann sich bereits ab diesem Datum online bewerben.