Pressemitteilungen

28.02.2017

Kreistagsinformationssystem im neuen Gewand

Der Kreis Soest hat ein neues Kreistagsinformationssystem online gestellt. Bürgerinnen und Bürger können sich über mehr Benutzerfreundlichkeit, Übersichtlichkeit und ein frischeres Design freuen. Der Dienst ermöglicht unter anderem Einsicht in den Sitzungskalender sowie alle öffentlichen Vorlagen und Beschlüsse des Kreistags und seiner Gremien wie Fachausschüsse und Beiräte.
28.02.2017

Seit 25 und 40 Jahren im öffentlichen Dienst

Landrätin Eva Irrgang hat einer Mitarbeiterin und drei Mitarbeitern der Kreisverwaltung für treue Pflichterfüllung im öffentlichen Dienst Dank und Anerkennung ausgesprochen. Sie gratulierte Kreisamtsrat Peter Mieczkowski und Diplom-Ingenieur Heinrich-Georg Trelle zum 40-jährigen Dienstjubiläum. Auf 25 Jahre öffentlichen Dienst können Ulrike Wengert-Neuhaus und Kreisverwaltungsrat Michael Hammerschmidt zurückblicken.
27.02.2017

Spezialist für denkmalgerechte Sanierung und Holzrahmenbau

Landrätin Eva Irrgang hat sich gemeinsam mit Volker Ruff, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH (wfg), über die Zimmerei Müller GmbH in Soest informiert. Der 1923 gegründete Betrieb, der in fünfter Generation geführt wird, hat sich auf die denkmalgerechte Sanierung von Kirchen spezialisiert und zählt hier zu den führenden Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen hat außerdem langjährige Erfahrung in der Sanierung von Burgen, Schlössern und Fachwerkhäusern.
27.02.2017

Allgemeinverfügung tritt außer Kraft

Die Ende Januar anlässlich der infizierten Schwäne im Kurpark in Bad Sassendorf bekannt gemachte Tierseuchenverfügung tritt am Dienstag, 28. Februar 2017, außer Kraft. Darauf weist der Veterinärdienst des Kreises Soest hin und hebt den mit einem Radius von einem Kilometer um den Fundort angelegten Sperrbezirk und das mit einem Radius von drei Kilometern angelegte Beobachtungsgebiet auf.
24.02.2017

Job-Speed-Dating auch in Lippstadt

Das Jobcenter Arbeit Hellweg Aktiv (AHA) lädt Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber aus der Region am Donnerstag, 9. März 2017, nach Lippstadt in die Räume der Volkshochschule ein. Hier können die Unternehmen beim Job-Speed-Dating viele Bewerberinnen und Bewerber an einem Tag kennenlernen. Die Kurzgespräche ermöglichen einen ersten Eindruck für beide Seiten. Wenn dieser stimmt, folgt oft ein ausführliches Vorstellungsgespräch.
24.02.2017

Der März ist der Monat der Frauen

Auch in diesem Jahr bieten die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Soest ein breites Veranstaltungsangebot rund um den Internationalen Frauentag am Mittwoch, 8. März 2017. Viele Termine – auch von Kooperationspartnerinnen und –partnern – sind in einer Broschüre des Kreises Soest zusammengefasst. Interessierte erhalten diese Broschüre in den kommunalen Gleichstellungsbüros der Städte und Gemeinden vor Ort.
24.02.2017

Urkunde für Qualität in der Gründungsberatung

Das bei der wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest angesiedelte STARTERCENTER NRW Hellweg hat jetzt wieder die Qualitätsurkunde vom Land erhalten und ist damit für weitere drei Jahre zertifiziert. Das STARTERCENTER hat erneut nachgewiesen, dass zum Beispiel qualifiziertes Personal vorhanden ist, Informationsmaterial vorgehalten und die Beantragung von bestimmten Fördermitteln unterstützt wird.
24.02.2017

Kreisverwaltung sucht Trainee für Soziale Arbeit

In einem einjährigen Trainee-Programm können interessierte Nachwuchskräfte tiefe Einblicke in die spannenden Arbeitsbereiche des Kreisjugendamts gewinnen und so erste Berufserfahrungen sammeln. Die Aufgaben sind vielfältig und reichen vom Kinderschutz über die Jugendhilfe in Strafverfahren bis hin zur frühkindlichen Bildung. Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2017.
24.02.2017

Hundeleine im Vogelschutzgebiet Pflicht

Echte Naturliebhaber haben es schon immer berücksichtigt. Hunde müssen in Naturschutzgebieten stets angeleint werden. Vom 1. März bis zum 31. Juli gilt in diesem Jahr erstmalig zusätzlich auch die im neuen Landesnaturschutzgesetz geregelte Anleinpflicht in Vogelschutzgebieten. Diese Bestimmung wirkt sich für Hundehalterinnen und Hundehalter im Kreis Soest besonders aus, da viele von ihnen in ihrer Nachbarschaft zum Beispiel auf das großräumige Vogelschutzgebiet Hellwegbörde treffen.
23.02.2017

Eva Börger neue Chefin des Katasteramts

Dezernent Ralf Hellermann hat Eva Börger als neue Leiterin der Abteilung Liegenschaftskataster und Vermessung begrüßt. Eva Börger war bisher in der Kreisverwaltung Unna tätig und hat ihren Dienst im Soester Kreishaus Mitte Februar angetreten. Sie ist Nachfolgerin von Werner Schäfers (Lippstadt), der Ende Oktober des vergangenen Jahres von Landrätin Eva Irrgang in den Ruhestand verabschiedet worden war.
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z

Ansprechperson

Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details