Fahrbahnerneuerung auf der Kreisstraße 14

Zwischen Welver-Scheidingen und Welver-Illingen wird der Verkehr voll gesperrt

Straßenbauarbeiten in Welver
Die Fahrbahn der Kreisstraße 14 wird ab Dienstag, 17. April 2018, zwischen Welver-Scheidingen und Welver-Illingen auf einer Länge von 900 Metern erneuert und ist daher bis voraussichtlich 27. April voll gesperrt. Foto: Thorsten Brauer/ Kreis Soest
Pressemeldung vom 06.04.2018 13:00

Kreis Soest (kso.2018.04.06.149.tw). Die Fahrbahn der Kreisstraße 14 wird ab Dienstag, 17. April 2018, erneuert. Zwischen Welver-Scheidingen und Welver-Illingen wird die Fahrbahn auf einer Länge von 900 Metern erneuert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 27. April dauern. Während der Bauzeit ist die Straße voll gesperrt. Schulbusse können die Baustelle jedoch morgens bis 8 Uhr befahren. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Das teilt die Abteilung Straßenwesen der Kreisverwaltung mit und bittet um Verständnis.


Das Auftragsvolumen beträgt rund 190.000 Euro.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z