Verwaltungsservice der Abteilung Bürgerdienste geschlossen

Interne Fortbildung am 14. Februar

Nicht erreichbar
Das Sachgebiet Verwaltungsservice der Abteilung Bürgerdienste der Kreisverwaltung Soest, Wisbyring 17, in Soest (im Gebäude des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW), ist am Mittwoch, 14. Februar 2018, wegen einer internen Fortbildung nicht erreichbar. Foto: Thomas Weinstock/ Kreis Soest
Pressemeldung vom 09.02.2018 10:00

Kreis Soest (kso.2018.02.09.056.mh/tw). Das Sachgebiet Verwaltungsservice der Kreisverwaltung Soest, Wisbyring 17, in Soest, hat am Mittwoch, dem 14.Februar 2018, wegen einer internen Fortbildung ganztägig geschlossen. Die Dienststelle ist an diesem Tag telefonisch und persönlich nicht erreichbar. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis.


Die Nebenstelle der Abteilung Bürgerdienste bearbeitet Führerscheinanträge. Diese werden bei den Städten und Gemeinden im Kreis Soest sowie bei den Servicecentern KFZ (Zulassungsstellen) in Soest und Lippstadt und dem Bürgerservice im Soester Kreishaus abgegeben. Neben der Bearbeitung der Führerscheinanträge ist das Sachgebiet auch für die Einhaltung von Halterpflichten bei Kraftfahrzeugen (z. B. fehlender Versicherungsschutz) zuständig.

Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z