Familienausflug zum Freizeitpark „Efteling“

Kreisjugendamt lädt in den Herbstferien ein – Anmeldung am 19. September

Neue Attraktion
Symbolica, der Palast der Fantasie, ist die neueste Attraktion des Freizeitparks „Efteling“. Symbolica hat im Juli 2017 seine Tore geöffnet. Foto: Levin en Paula Photography
Pressemeldung vom 15.08.2017

Kreis Soest (kso.2017.08.15.344.sw/-rn). Zu einem Familienausflug in den Herbstferien lädt das Kreisjugendamt Soest ein. Unter dem Motto "Tag der Familie" geht es am Dienstag, 24. Oktober 2017, in den Vergnügungspark "Efteling" in den Niederlanden. Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern, die keine Möglichkeit haben, in den Herbstferien gemeinsam in den Urlaub zu fahren. Die Kosten pro Elternteil betragen zehn Euro, das erste Kind zahlt den gleichen Betrag, alle weiteren Geschwisterkinder fahren kostenlos mit.


Die Anreise erfolgt in vier modernen Reisebussen des Reiseunternehmens Schwertheim aus Lippetal. Die Teilnehmer werden am 24. Oktober an folgenden Haltestellen abgeholt: Geseke, Bahnhof (Lindenweg 1, Parkplatz); Erwitte, Hauptschule (Glasmerweg 14, Bushaltestelle); Soest, Georg-Plange-Platz (Thomätor); Werl, Sälzer Sekundarschule Werl (Kucklermühlenweg 43, am Wendehammer der Bushaltestelle). Die Abfahrt erfolgt je nach Zustiegsort zwischen 7 und 8 Uhr und wird nach der Anmeldung schriftlich mitgeteilt. Für die gesamte Fahrzeit werden etwa drei Stunden einkalkuliert, die Rückfahrt wird gegen 17 Uhr angetreten (Ankunft je nach Einstiegsort ca. 21 Uhr).

Der Freizeitpark Efteling liegt in der Provinz Nordbrabant im Süden der Niederlande. Mit einer Fläche von rund 720.000 Quadratmetern zählt er zu den größten und schönsten Parks in Europa. "Dort können Familien einen tollen Tag zusammen verbringen. Ob in einer der über 36 Fahrgeschäfte und Attraktionen für kleine und große Gäste, in den verschiedenen Themenwelten, auf dem Kinderspielplatz oder im Märchenwald - für jeden ist etwas dabei", verspricht Organisatorin Sarah Wilkinson vom Kreisjugendamt. Sie weist darauf hin, dass die Verpflegung bei der diesjährigen Fahrt nicht eingeschlossen sei, Familien sich aber problemlos selbst versorgen könnten. Das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken sei möglich. Pro Familie könne eine Kühlbox im Bus mitgenommen werden. Es gebe extra Picknickplätze im Park. Eine parkeigene App informiere über alle Attraktionen und Wartezeiten an den Fahrgeschäften. Ein QR-Code dafür sei im Flyer zur Fahrt abgedruckt.

Die verfügbaren Plätze werden an die ersten 200 Anmeldungen vergeben. Wer also zuerst kommt, mahlt zuerst, heißt es bei der telefonischen Anmeldung, die am Dienstag, 19. September 2017, ab 7 Uhr, im Kreisjugendamt bei Sarah Wilkinson unter der Telefonnummer 02921/303415 möglich ist. Sie erteilt unter dieser Telefonnummer oder per E-Mail unter sarah.wilkinson@kreis-soest.de auch weitere Informationen zur Fahrt und zum Anmeldeverfahren.

Links und Downloads

  • Flyer
    Dateigröße: 4,09 MB
    An dieser Stelle steht der Flyer zum Familienausflug des Kreisjugendamts in den Vergnügungspark „Efteling“ zum Download bereit.
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z