Online-Bewerbungsstart bei der Kreisverwaltung Soest

Interessante und vielseitige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten

Vielfältige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim Kreis
Für 2018 bietet die Kreisverwaltung wieder viele attraktive und zukunftssichere Studien- und Ausbildungsplätze an. David Wotschel (v. l.) und Patrik Neuhaus zum Beispiel machen seit letztem Jahr eine Duale Ausbildung zum Bachelor of Laws.
Pressemeldung vom 16.06.2017

Kreis Soest (kso.2017.06.16.265.mk). Der Kreis Soest bietet für das Jahr 2018 etwa 30 Ausbildungs- und Studienplätze in verschiedenen Berufsbildern an. Wer alle Unterlagen beisammen hat, kann sich ab sofort für einen der begehrten Plätze bewerben. Nachwuchs wird unter anderem in folgenden Berufen gesucht: Bachelor of Laws, Bachelor of Arts (Soziale Arbeit), Verwaltungsfachangestellte, Verwaltungswirte, Fachinformatiker für Systemintegration, Geomatiker und Vermessungstechniker.


Eine Online-Bewerbung ist noch bis zum 10. September 2017 auf www.kreis-soest.de/ausbildung möglich. Hier finden sich auch viele weitere Informationen zum Beispiel zu Bewerbungsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalten und Ausbildungsgehalt. In der Rubrik „Videos“ werden die Berufsbilder „Verwaltungsfachangestellte“ und „Bachelor of Laws“ vorgestellt.


„Durch die verschiedenen Ausbildungsabschnitte lernen wir die Verwaltung von der Pike auf kennen und staunen dabei immer wieder, wie vielfältig die Aufgaben hier sind“, erzählen die beiden Nachwuchskräfte David Wotschel und Patrik Neuhaus von ihren Erfahrungen. Die beiden haben im vergangenen Jahr beim Kreis ihr duales Studium zum Bachelor of Laws begonnen.


Wer sich gerne persönlich informieren möchte, hat die Chance einige der Auszubildenden beim Ausbildungsmarkt Hellweg in der Stadthalle Soest am 7. und 8. Juli 2017 kennenzulernen. „Die Gespräche mit den Auszubildenden und Studierenden sind unserer Erfahrung nach immer besonders interessant für Bewerber – hier bekommen sie Erfahrungen und Eindrücke aus erster Hand“, weiß Kerstin Düsener vom Ausbildungsteam beim Kreis.


Die Messe ist auch eine prima Gelegenheit, erste Kontakte zum Kreis zu knüpfen und sich kennenzulernen. Das Ausbildungsteam des Kreises wird vor Ort sein, um Fragen rund um das Ausbildungs- und Studienangebot zu beantworten. „Wir freuen uns auf viele Besucher. Am besten jetzt informieren, entscheiden und bewerben“, wirbt Abteilungsleiterin Dr. Corinna Kaesler für eine Ausbildung oder Studium beim Kreis.


Für Fragen und weitere Informationen steht das Ausbildungsteam des Kreises gerne unter teamausbildung@kreis-soest.de oder 02921/30-2298 zur Verfügung.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z