Sperrung der K 50 zwischen Bökenförde und Rixbeck

Bauarbeiten starten am Montag, 13. März 2017

Bauarbeiten an K 50
Die K 50 ist ab Montag, 13. März 2017, von der L 536 bis zur Stadtstraße "Am Wasserturm" wegen Bauarbeiten gesperrt. Symbolfoto: Judith Wedderwille/Kreis Soest
Pressemeldung vom 08.03.2017

Kreis Soest (kso.2017.03.08.106.ab). Die Kreisstraße 50 (Liebfrauenweg) wird zwischen der Landesstraße 536 (Bökenförde) bis zur Kreisstraße 51 (Rixbeck) grundsaniert und erhält einen neuen Asphaltoberbau. Die Baustrecke wird in zwei Bauabschnitte unterteilt, die jeweils für den Zeitraum der Arbeiten gesperrt werden. Ab dem 13. März beginnen die Arbeiten des ersten Bauabschnitts von der L 536 bis zur Stadtstraße "Am Wasserturm". Die Arbeiten sollen bis zum 28. April abgeschlossen sein.


Im Anschluss wird der zweite Bauabschnitt in Angriff genommen, der bis Anfang Juni fertiggestellt werden soll. Dieser Bauabschnitt umfasst auch die gesamte Ortsdurchfahrt Rixbeck, die dann für den Durchgangsverkehr gesperrt wird. Umgeleitet wird der Verkehr über die parallel verlaufende Bundesstraße 55. Die Baukosten sind mit 530.000 Euro veranschlagt. Das teilt die Abteilung Straßenwesen der Kreisverwaltung Soest mit und bittet um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen Unannehmlichkeiten.

Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z