Bildungsregion beschließt strategische Ausrichtung

Schulsozialarbeit und Medienkompetenz im Fokus – Bildungskonferenz Anfang 2018

Klare Ziele
Der Bildungsrat der Bildungsregion Kreis Soest hat die strategische Ausrichtung der Bildungsregion präzisiert und klare Ziele formuliert. Foto: Anja Besse/ Kreis Soest
Pressemeldung vom 17.02.2017

Kreis Soest (kso.2017.02.17.073.as). Der Bildungsrat der Bildungsregion Kreis Soest hat die strategische Ausrichtung der Bildungsregion präzisiert und klare Ziele formuliert. Diese orientieren sich an den schon bewährten Handlungsfeldern (Individuelle Förderung, Übergänge gestalten, Schulentwicklung unterstützen und nach Europa ausrichten). Besonderer Wert wird auf die Stabilisierung des im NRW-Schnitt guten Standards der Schulabschlussquote sowie auf die Erreichung eines ersten Berufsabschlusses gelegt.


So sollen pädagogische Fachkräfte gezielt qualifiziert und fortgebildet werden mit dem Ziel, bei Kindern und Jugendlichen den Aufbau und die nachhaltige Sicherung von Basis- und Sozialkompetenzen zu fördern. Handlungsbedarf sehen die Bildungsratsmitglieder auch in der Förderung der Medienkompetenz als Querschnittsthema über alle Schulformen, gerade auch auf dem Hintergrund der möglichst zielgenauen Mittelnutzung aus dem Programm "Gute Schule 2020" zum Ausbau der digitalen Infrastruktur in Schulen. Mit innovativen Fortbildungs- und Vernetzungsangeboten wollen die Akteure unter dem Motto "Lernen mit und über Medien" alle Schulen und Kitas im Kreis Soest erreichen. Auf der Basis der verschiedenen europäischen Partnerschaftsprojekte soll die Entwicklung der interkulturellen Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler mit geeigneten Angeboten unterstützt werden.

Als Thema der nächsten Bildungskonferenz einigten sich die Spitzenvertreter aus Kreis, Kommunen, Jugendhilfe, Bezirksregierung, Schulen, Arbeitsagentur, Unternehmensverband, Wirtschaft, IHK und Kreishandwerkerschaft auf das Thema Schulsozialarbeit. Als Querschnittsthema über alle Schulformen hinweg habe der Handlungsbedarf - gerade auf dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen - zugenommen, waren sich die Sitzungsteilnehmer einig. Zusätzliche Initiativen und Investitionen im Bereich der Schulsozialarbeit würden von den Schulen eingefordert. Die nächste Bildungskonferenz in der Bildungsregion wird im ersten Quartal 2018 stattfinden.

Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z