Mehr als 320 Dolmetschereinsätze 2016

Kommunale Integrationszentrum sagt Danke für das tolle Engagement

Austausch
Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Dolmetscher-Pools des Kommunalen Integrationszentrums kamen jetzt am Jahresende zu einem Austausch zusammen. Dezernentin Maria Schulte-Kellinghaus begrüßte die Runde im kleinen Saal der Stadthalle Soest und dankte für das Engagement im ablaufenden Jahr. Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest
Pressemeldung vom 15.12.2016

Kreis Soest (kso.2016.12.15.534.gb). Für eine unkomplizierte und wirksame Unterstützung sowie als Lösung von Verständigungsproblemen zwischen Institutionen und Neuzugewanderten steht jeder einzelne Dolmetschereinsatz des letzten Jahres. Mehr als 320 Einsätze und über 550 abgeleistete Stunden sind allein in 2016 zu verzeichnen. Gebucht wurden die Dolmetscherinnen und Dolmetscher von Institutionen wie Schulen, Jugendämtern, Wohlfahrtsverbänden oder Jobcentern.


Um dieses große Engagement zu würdigen, veranstaltete das Kommunale Integrationszentrum für die Ehrenamtlichen eine Dankeschön-Feier im kleinen Saal der Stadthalle Soest. Maria Schulte-Kellinghaus, Dezernentin für Jugend, Schule und Gesundheit, nutzte die Gelegenheit, um sich bei den Sprachmittlerinnen und Sprachmittlern zu bedanken.

In einem der vorweihnachtlichen Stimmung angemessenen feierlichen Rahmen kamen rund 40 Dolmetscherinnen und Dolmetscher zusammen. Neben musikalischer Untermalung, einem Imbiss und Getränken gab es auch Raum für Erfahrungsaustausch. Daraus wird das Team des Kommunalen Integrationszentrums im Nachgang Unterstützungsbedarfe ermitteln und passgerechte Fortbildungen anbieten. Bereits in diesem Jahr wurden einige der Ehrenamtlichen zu den Themen "Nähe und Distanz" und "Die Rolle und Aufgabe des Jugendamtes" geschult.

Das Integrationszentrum hat den Dolmetscherpool auf Wunsch der Kreiskommunen nach den Sommerferien 2015 aufgebaut. Die stetig steigende Anzahl der Buchungen in den knapp eineinhalb Jahren hat diesen Unterstützungsbedarf bestätigt. Zurzeit befinden sich über 150 Dolmetscherinnen und Dolmetscher im Dolmetscherpool. Insgesamt decken sie über 35 verschiedene Sprachen ab. Die Sprachmittlerinnen und Sprachmittler können auf der Internetseite www.zuhause-im-kreis-soest.de unter Dolmetscherpool und unter der Telefonnummer 02921/302445 gebucht werden.

Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z