Geoportal des Kreises Soest

Foto: Kreis Soest/GIS

Das Geoportal des Kreises Soest ist ein rechnergestütztes Auskunftssystem, das für jeden frei zugänglich Geodaten, wie die genaue Lage von Grundstücken, zur Verfügung stellt. Grundlage hierfür sind die Daten des Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS), weitere topografische Karten und Themenkarten, die mit verschiedenen zusätzlichen Sachdaten zusammengeführt, ausgewertet und visualisiert werden. Das Geoportal wird von der Abteilung IT und Organisation organisiert und erbringt Dienstleistungen für kreisangehörige Kommunen, Bürger und andere Abteilungen der Kreisverwaltung.

Neuigkeiten

Bunte Buchstaben, die das Wort "News" ergeben. Foto: © SG- design - Fotolia.com
Foto: © SG- design - Fotolia.com

Neue Version von MapSolution verfügbar

Am 21. und 22. November hat das Sachgebiet GIS Installationsarbeiten für die Software der Kartendienste auf Basis des Fachverfahrens MapSolution durchgeführt. Das Update auf die Version 17  führt zu einigen Neuerungen. Durch die neue Version entfällt nun für Mitarbeiter der Kreisverwaltung der zwingende Zugriff über die WebGIS-Schaltfläche. Die Kartendienste können nun über jeden beliebigen Browser aufgerufen werden. Änderungen von Funktionalitäten und weitere Anleitungen zur Nutzung des Fachverfahrens finden Sie in unserer Hilfe.

Kreis veröffentlicht freie Geodaten über Windkraftanlagen

Die Kreisverwaltung hat in ihrem Geoportal sogenannte "freie Daten" über die Standorte von Windkraftanlagen im Kreis Soest veröffentlicht. Die Daten stehen in frei verwendbaren standardisierten Formaten zur Verfügung. Planungsbüros können damit zum Beispiel neue Standorte ermitteln oder die Abschattung vorhandener Windkraftanlagen berechnen. Studierende und Forscher erhalten wissenschaftlich leicht verwertbares Material. Der Anwendung sind grundsätzlich keine Grenzen gesetzt.
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff